Glastag von Glas Natter und arcon - Der Pressedienst - Medienservice für Journalisten

Glastag von Glas Natter und arcon

Glas-Spezialisten erklären Spezial-Glas

Glas Natter, einer der ältesten Partner von Isolar – der größten Vereinigung mittelständischer Isolierglas-Hersteller und Glasveredler in Europa –, holte sich für seinen Glastag in Regensburg erstmals den Glasveredler arcon an die Seite. Das Ziel: Glaser, Metallbauer, Architekten und Planer exklusiv über aktuelle Entwicklungen der Glasbranche zu infomieren. Hier ging es nicht nur um Sonnenschutz-gläser, die für die Branche revolutionär sind, sondern auch um Tierschutz, Anisotropie und neue normative Vorgaben.

Allein wegen der Referenten lohnte sich ein Besuch des Glastages: arcon Vertriebsleiter Architektur Albert Schweitzer sowie Hermann Dehner aus der Technik und dem Produktmanagement. Sie kennen sich aus in Sachen Glas-Innovationen, denn bei vielen ,wie den neuen A-Typen-Sonnenschutzgläsern, sind sie mit im Boot. Mit vier Beschichtungs-varianten ist es erstmals möglich, den gesamten Architekturbereich abzudecken Auch um das Vogelschutzglas Ornlilux ging es. Das ist dank seiner besonderen Beschichtung für den Menschen transparent wie unbeschichtetes Glas, für Vögel jedoch zu erkennen. Das konkurrenzlose Spezialglas arcon topview ist frei von sichtbaren und daher ästhetisch störenden Doppelbrechungs-erscheinungen (Anisotropien). Weiteres Thema: die neue DIN-Norm 18008 zur Glasbemessung, die bei anderen Materialen wie Holz und Beton schon Standard ist. Wolfgang Kahlert führte die praktische Anwendung der Norm vor Augen. Dr. Dirk Jödicke (EControl) stellte sein dimmbares Glas auf Knopfdruck vor.

„Die Glasbranche entwickelt sich ständig weiter. Es ist enorm wichtig, auf dem neuesten Stand zu sein. Daher veranstalten wir den Glastag”, sagte Rosemarie Natter, Geschäftsführerin von Glas Natter. Ihr Regensburger Familienunternehmen ist eines der führenden in der Glasverarbeitung und bereits mehr als 40 Jahre Partner von Isolar, der größten Vereinigung mittelständischer Isolierglas-Hersteller und Glasveredler in Europa. Glas Natter hat sich auf Sonderanfertigungen sämtlicher Funktions- und Multifunktions-Isoliergläser spezialisiert und produziert lagernde Varianten innerhalb von maximal drei Tagen nach Auftragseingang. Hierzu sind stets 600 Tonnen Glas auf Lager. Mit Glasveredler arcon arbeitet das Natter-Team seit langem zusammen. „Wir schätzen die Vielfalt der arcon-Produktneuheiten und die zuverlässige Belieferung. Deswegen haben wir auch gemeinsam den Glastag veranstaltet”, so Rosemarie Natter.

Bildtext: Beim Glastag in Regensburg gab es Neuigkeiten der Glasbranche aus erster Hand. (Quelle: Glas Natter)

Info:

arcon Glas bietet eine große Vielfalt an hocheffektiven Magnetronschichten auf allen möglichen Basisgläsern: vom Floatglas über laminiertes Glas bis hin zu ein-gefärbten Gläsern und verschiedenen Einscheibensicherheitsgläsern.

  • CAPTCHA
    Bitte warten …
    Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.