Fünf Wellness Sterne für das Forsthaus Auerhahn | Medienservice für Journalisten
Bädertag stellt Weichen für die Digitalisierung | Medienservice für Journalisten
Einzigartige Vielfalt an zertifizierter Naturkosmetik | Medienservice für Journalisten

Gesundheit

Presseartikel sortieren nach:

Fünf Wellness Sterne für das Forsthaus Auerhahn

50 Hotels in Deutschland dürfen inzwischen das begehrte Qualitätssiegel der Wellness Stars tragen. 43 davon sind in Baden-Württemberg und wiederum 33 liegen im Schwarzwald. Damit ist der Schwarzwald Deutschlands größte Wellness Destination. In keiner anderen Destination sind mehr qualitätsgeprüfte Wellnesshotels zu finden, so Prof. Rudolf ...

Zum vollständigen Artikel »

Bädertag stellt Weichen für die Digitalisierung

Von Januar bis August stiegen die Ankünfte in den Heilbädern und Kurorten des Landes um 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auch bei den Übernachtungen konnten die Einrichtungen einen Zuwachs von 1,5 Prozent verbuchen. „Diese Zahlen freuen mich ganz besonders“, betonte Minister Guido Wolf, „denn sie belegen, dass wir mit unserer Förderung der ...

Zum vollständigen Artikel »

Einzigartige Vielfalt an zertifizierter Naturkosmetik

Mit ihrem achtköpfigen Team haben Simeon Ruck und seine Frau Katrin die drei neuen peclavus-Serien wellness, hand und gentleman entwickelt. Simeon Ruck ist Geschäftsführer der Hellmut Ruck GmbH. Das Traditionsunternehmen im Schwarzwald gehört zu den Pionieren und führenden Anbietern professioneller Fußpflegeprodukte und der damit verbundenen ...

Zum vollständigen Artikel »

Neu: Kochvideos von babyclub.de

Rezeptvideos: schnell und einfach nachkochen In der Schwangerschaft verändert sich viel im Körper der Frau. Damit sich das Ungeborene gesund entwickeln kann, benötigt die Schwangere unter anderem noch mehr wertvolle Nährstoffe. "Kochen mit babyclub.de" bietet deshalb schnelle und einfache Kochideen, die speziell auf die Bedürfnisse der ...

Zum vollständigen Artikel »

„Sternstunden im Schwarzwald“

Nach einem erfolgreichen Zertifizierungsjahr 2017 wurden am 27. September 2017 durch den Präsidenten des Tourismusverbandes Baden-Württemberg e.V., Minister der Justiz und für Europa Guido Wolf MdL, im Relais & Château Hotel Dollenberg in Bad Peterstal-Griesbach die Zertifikate überreicht. Die Wellness Stars Deutschland GmbH zertifizierte ...

Zum vollständigen Artikel »

„Wohlfühlen auf höchstem Niveau“

Die deutschlandweit rund 100 Wellness Stars Hotels, Thermen und Gesundheits-resorts unterziehen sich freiwillig in regelmäßigen Abständen (alle drei Jahre) einer Nachzertifizierung. In diesem Jahr wurden elf Hotels und 13 Thermen durch die Prüfer der Wellness Stars Deutschland GmbH vor Ort persönlich besucht und der Wellness Bereich an Hand von ...

Zum vollständigen Artikel »

Bäderland Nr. 1 lag auch 2016 im Trend der Gäste

Mit 3,4 Prozent Zuwachs lagen die 56 Heilbäder und Kurorte bei den Ankünften über dem Landesdurchschnitt von 3,0 Prozent. Der Zuwachs bei den fast 12,5 Millionen Übernachtungen lag bei 2,1 Prozent und damit unter dem Landesdurchschnitt von 2,5 Prozent. „Ob wir jemals wieder unser Spitzenergebnis aus dem Jahre 1996 vor der Gesundheitsreform mit ...

Zum vollständigen Artikel »

„Unser Ziel heißt: Krankheit vermeiden“

Die Themen Gesundheitsförderung und Vorsorgemaßnahmen sieht der Heilbäderverband nicht zuletzt durch die Verabschiedung des Präventionsgesetzes im Bund sowie dessen Umsetzung durch ein Landesgesetz in Baden-Württemberg auf der Tagesordnung. „Unsere zentrale Forderung an die Politik, die Ambulanten Vorsorgemaßnahmen zu Pflichtleistungen in der ...

Zum vollständigen Artikel »

Prädikat ist das Qualitätszeichen

Landesjustiz- und Tourismusminister Guido Wolf hatte die erste Regionalkonferenz in Bad Rappenau eröffnet und das Gutachten vorgestellt. Er sagte: „Im Kern stellt das Gutachten fest, dass die Gästenachfrage in prädikatisierten Städten und Gemeinden im Durchschnitt angestiegen ist. Nahezu allen in der Studie Befragten ist das Prädikat als ...

Zum vollständigen Artikel »

Tägliche Aktivität für ein mobiles Leben

Der auch für Tourismus zuständige Minister der Justiz und für Europa, Guido Wolf MdL, musste sich vertreten lassen. Ein Unfall mit dem Mountainbike am Vortag, der zu Knochenbrüchen führte, hinderte ihn, in Bad Waldsee den Vertretern der Bäderfamilie seine persönliche Aufwartung zu machen. Minister Guido Wolf MdL ließ die besten Grüße zum ...

Zum vollständigen Artikel »