Smart-Home sicher machen | Medienservice für Journalisten
Per Klick die eigene Alarmanlage konzipieren | Medienservice für Journalisten
Einbrecher als Facebook-Fans | Medienservice für Journalisten

Smart-Home sicher machen

Verbraucherfalle – Smart-Home-Systeme sind unzuverlässig

Zum vollständigen Artikel »

Technik / Sicherheitstechnik CH

Presseartikel sortieren nach:

Smart-Home sicher machen

Der Grund: Smart-Home-Systeme und deren Komponenten sind in erster Linie für Komfort-Lösungen und Energie-Management im Haus entwickelt. Wird ein Smart-Home-System jedoch um sicherheitsrelevante Komponenten wie Bewegungsmelder, Glasbruchsensoren, Türöffnungskontakte, Türzutrittskontrollleser, Alarmsignalgeber oder Rauchmelder ergänzt, sprechen ...

Zum vollständigen Artikel »

Per Klick die eigene Alarmanlage konzipieren

Ob Lieblingsfahrzeug oder Traumküche: Dank Online-Konfiguratoren können zahlreiche Produkte mittlerweile spielerisch leicht via Tablet-App den eigenen Wünschen angepasst werden. Mit „PlanSec“ bringt Telenot, Spezialist für Sicherheitstechnik, nun die erste App auf den Markt, mit der sich auch die Alarmanlage fürs eigene Zuhause selbst ...

Zum vollständigen Artikel »

Einbrecher als Facebook-Fans

Ein erster Schritt zu mehr Sicherheit: darauf zu achten, dass solche Informationen nicht für jedermann, sondern nur für wirklich gute und persönlich bekannte Freunde zugänglich sind. Selbst dann aber besteht die Gefahr, dass diese die Informationen teilen und damit doch wieder öffentlich zugänglich machen. Ein weiterer, mindestens ebenso ...

Zum vollständigen Artikel »

„Unsere Alarmanlage hat uns das Leben gerettet“

Eigentlich will Bernd Schaible an diesem Sonntag ausschlafen. Bis kurz vor Mitternacht hatten sich er und seine Frau Martina mit Freunden am Esstisch im Wohnzimmer unterhalten. Die drei Kerzen auf dem selbstgemachten Adventskranz vor ihnen brannten. „Es war richtig gemütlich. Als wir ins Bett gingen, haben wir die Kerzen natürlich ausgepustet“, ...

Zum vollständigen Artikel »

Fachwissen für Zukunftsmarkt „Sicherheitstechnik“

Die Schulungen richten sich etwa an Installationsbetriebe, Planer, Architekten, Versicherer und Kripoberater. Für 2017 hat Telenot eines der umfangreichsten Schulungsprogramme der Sicherheitsbranche in der Schweiz, in Österreich und Deutschland geschnürt – und dies aus gutem Grund: „Bauträger und Bauherren legen vermehrt Wert auf zuverlässige ...

Zum vollständigen Artikel »

Telenot ist „Top Dienstleister“ im Handel

„Das Sicherheitshandbuch ist Arbeitsmittel für Bauleiter, Planungsverantwortliche und Errichter zugleich und bietet damit eine für alle Partner einheitliche Planungs- und Entscheidungsbasis“, begründet Andrea Kurtz die Entscheidung, Telenot mit dem erstmals verliehenen Preis „Top Dienstleister Handel 2016“ auszuzeichnen. Sie ist ...

Zum vollständigen Artikel »

Ferien beruhigter mit Alarmanlagen-App geniessen

Sicherheitsexperte Hansruedi Allenspach vom Alarmanlagen-Hersteller Telenot kennt das Gefühl: „Die Sorge, ob zu Hause in Sachen Sicherheit alles in Ordnung ist, kann Kopfzerbrechen bereiten. Und das fern von daheim in den Ferien, die doch zum Entspannen und Erholen dienen sollen.“ Ganz unberechtigt sei die Sorge um den Gebäudeschutz laut ...

Zum vollständigen Artikel »