Das neue Magazin für Lebensarbeitszeitmodelle | Medienservice für Journalisten
Das Hologramm revolutioniert die B2B-Welt | Medienservice für Journalisten
Eberle erweitert Geschäftsführung | Medienservice für Journalisten

Das neue Magazin für Lebensarbeitszeitmodelle

Wie Unternehmen über Zeitwertkonten Fachkräfte binden und sich modern aufstellen

Zum vollständigen Artikel »

Wirtschaft & IT

Presseartikel sortieren nach:

Das neue Magazin für Lebensarbeitszeitmodelle

Die Zufriedenheit von Mitarbeitern ist keine Frage des Geldes. Sie hängt vielmehr davon ab, wie sich Beruf und Privatleben bestmöglich miteinander verbinden lassen. Das hat Harald Röder immer wieder beobachtet und daraus eine Geschäftsidee entwickelt. Er ist Kopf der Deutschen Beratungsgesellschaft für Zeitwertkonten und Lebensarbeitszeitmodelle ...

Zum vollständigen Artikel »

Das Hologramm revolutioniert die B2B-Welt

"Wir wollen mit unseren Produktlösungen nicht Marketing für die einzigartige Datenbrille HoloLens von Microsoft machen. Uns geht es darum, mittelständischen Unternehmen und der Industrie konkrete technologische Lösungen anzubieten, die sie weiterbringen und ihren Wettbewerbsvorteil stärken.“ Marcel Appolt ist nicht nur selbst von diesen neuen ...

Zum vollständigen Artikel »

Eberle erweitert Geschäftsführung

„Mit der Berufung zur Geschäftsführerin wird sich eigentlich gar nicht viel ändern, sondern der Position Rechnung getragen, die sie schon lange ausfüllt“, so Bernd Eberle (CEO der Agentur). Benkelmann arbeitet seit zehn Jahren im Unternehmen und ist seit fünf Jahren Mitglied im sechsköpfigen Leitungskreis, dessen Mitglieder auch ...

Zum vollständigen Artikel »

Eberle zweifach ausgezeichnet

Bereits in der Nominierung fanden die Gremien des Rats für Formgebung eindeutige Worte: „Ihre Markenkommunikation und Strategien sind herausragend und stellen einen einzigartigen Beitrag zur deutschen Marken- und Unternehmenslandschaft dar.“ Dieser Einschätzung folgte die Jury des GBA auch bei der Entscheidung und zeichnete die Eberle ...

Zum vollständigen Artikel »

Digitale Transformation als Beratungsfeld

Auf Schlagwörter wie Big Data oder Industrie 4.0 ist die Mannschaft von Eagle Peak mittlerweile nicht mehr gut zu sprechen. „Es kursieren die irrigsten Meinungen und Ansichten, was sich dahinter verbirgt. Viele glauben, es geht dabei um den neuen Gral. Einige denken, nur weil sie ein paar intelligente Webapplikationen in der Anwendung haben, sind ...

Zum vollständigen Artikel »

Baugruppenspezialist ist ‚Global Supplier 2015’

Insgesamt zeichnete Mann+Hummel weltweit sieben Zulieferer unterschiedlichster Branchen aus 16 Ländern aus, in denen das Unternehmen tätig ist. Der Preis wurde zum vierten Mal in Folge ausgelobt, Hörnlein ist zum ersten Mal dabei. „Dies unterstreicht unseren erfolgreichen Weg, den wir im Bereich der Baugruppen bei uns beschritten haben”, sagt ...

Zum vollständigen Artikel »

Seniorchef feiert 80. Geburtstag und erhält Gründerpreis

„Willy Schwenger ist das perfekte Vorbild für die Gründer von heute“, so Sparkassen-Präsident Peter Schneider in seiner Laudatio. „Mit ihm ehrt die Sparkassen-Finanzgruppe eine erfolgreiche Unternehmerpersönlichkeit: Menschen wie Willy Schwenger verdankt die baden-württembergische Wirtschaft ihren weltweit hervorragenden Ruf – sowohl was ...

Zum vollständigen Artikel »

Mehr Effizienz durch intelligentes Design

Die Jury des German Design Award beurteilte das Produktdesign von Ottenwälder und Ottenwälder anhand der Kriterien Funktionalität, Bedienbarkeit, Sicherheit, ökologische und technische Qualität sowie Produktästhetik und attestierte den bereits 140fach ausgezeichneten Gmünder Industriedesignern eine „wegweisende innovative Formgebung“ bei der ...

Zum vollständigen Artikel »

Mehr Wachstum und mehr Zeit für Entwicklungen

„Die Idee war es, ein System zu bauen, das uns bestmöglich unterstützt“, beschreibt Heike Grimm, Geschäftsführerin von Grimm Pulverlack, ihre Erwartungen. „Und es sollte vom ersten Schritt an exakt auf die Bedürfnisse unseres Unternehmens anpasst werden und nicht umgekehrt, wie bei so vielen Softwaresystemen.“ Heike Grimm entschied sich ...

Zum vollständigen Artikel »

Ein erstklassiger Service mit neuen Mehrwerten

Wie lange arbeiten Controllingabteilungen an Betriebsmittelaufstellungen um z. B. Versicherungssummen zu ermitteln? Wie schwierig ist es für Einkäufer, produkt- oder abteilungsspezifisch die Kosten für Betriebsmittel zu ersehen um dadurch eine optimierte Ersatzteil- oder Ersatzbeschaffung auszulösen? Und wie unmöglich erscheint es für ...

Zum vollständigen Artikel »