Ungeplante Auszeiten kurzfristig nehmen | Medienservice für Journalisten
Made in Germany will be back! | Medienservice für Journalisten
Lösung für Probleme in der Arbeitswelt | Medienservice für Journalisten

Ungeplante Auszeiten kurzfristig nehmen

Zeitwertkonten schaffen in der Corona-Krise Flexibilität

Zum vollständigen Artikel »

Wirtschaft & IT

Presseartikel sortieren nach:

Ungeplante Auszeiten kurzfristig nehmen

Viele Unternehmen haben sie mittlerweile im Einsatz: die Deutsche Post, die Telekom, die Deutschen Bahn oder Bosch. In der Metallindustrie sind sie neuerdings Tarifbestandteil, die Gewerkschaft Verdi möchte sie zum selbigen machen – Zeitwertkonten. Allein in der Bosch-Gruppe spricht deren Personalabteilung von mehr als 100 verschiedenen ...

Zum vollständigen Artikel »

Made in Germany will be back!

Die Corona-Krise hat die deutsche Wirtschaft mit voller Wucht getroffen. Bei vielen Betrieben standen die Bänder und Produktionsbereiche aber nicht wegen Corona still, sondern wegen abgerissener Lieferketten aus Asien und Südeuropa. Pharmazeutische Erzeugnisse aus Indien, Metallteile aus China und Taiwan, Zulieferkomponenten aus Italien und ...

Zum vollständigen Artikel »

Lösung für Probleme in der Arbeitswelt

Zahlreiche Unternehmen, aber auch Städte, Forschungseinrichtungen und nicht zuletzt die Wirtschafts- und Verkehrsminister des Landes Baden-Württemberg geben dem Buch „Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg“ Gehalt und bringen zum Ausdruck, welchen Stellenwert das Bundesland in Deutschland und der EU hat. So nennt Wirtschaftsministerin Nicole ...

Zum vollständigen Artikel »

Dokumentenmanagement aus einer Hand

Seit nunmehr 30 Jahren ist regisafe am deutschen Markt. Mit intelligenten Lösungen ebnet das modular aufgebaute und bedarfsgerecht konfigurierbare Dokumentenmanagement-System (DMS) öffentlichen Verwaltungen den Weg zur Digitalisierung. Das weit verbreitete regisafe und die ergänzenden Fachverfahren bieten vielfach bewährte Lösungen, die die ...

Zum vollständigen Artikel »

Lebensmittelpreise ganzheitlich betrachten

Für die Landwirtschaft, die am Anfang der Wertschöpfungskette der Lebensmittelproduktion steht, ist die Qualität der Böden essentiell. Konventionell und ökologisch wirtschaftende Landwirte sind sich einig, dass Boden, insbesondere die organische Substanz im Boden, der Schlüsselindikator für die Zukunftsfähigkeit von landwirtschaftlichen ...

Zum vollständigen Artikel »

Red Herring Award North America für Creapaper

Nach dem Gewinn des Red Herring Top 100 Award Europe im Februar 2019 hat das in Hennef beheimatete Unternehmen Creapaper nun eine weitere Auszeichnung erhalten. Die innovative Technologie zur Papierherstellung aus Gras überzeugte auch die nordamerikanische Jury der renommierten Wirtschaftsmagazins Red Herring. Anfang Juni erhielt das junge Unternehmen ...

Zum vollständigen Artikel »

„Ein Frühwarnsystem für Unternehmen und Marken“

Die Idee des Weltethos-Ambassador-Programms stammt von Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel, Direktor des Weltethos-Instituts. Hemel leitet aktuell u.a. das von ihm 2009 gegründete Institut für Sozialstrategie in Bad Wimpfen, ist Inhaber der Rogg Verbandstoffe in München und war CEO der Hartmann AG in Heidenheim. Sein Buch „Wert und Werte: Ethik für ...

Zum vollständigen Artikel »

Red Herring Award für Papierherstellung aus Gras

Bereits seit 1996 zeichnet das US-amerikanische Wirtschaftsmagazin Red Herring vielversprechende Unternehmer und Unternehmen mit dem Red Herring Top 100 Award aus. Er zählt zu den renommiertesten Preisen für technologisch innovative Start-Ups weltweit und gilt als Indikator für wegweisende unternehmerische Ideen. Beispielsweise wurden schon ...

Zum vollständigen Artikel »

Kommunikation: Schlüssel für Führung 4.0

Moderne Führung – klingt banal, ist sie aber nicht. Heerscharen von Studienabsolventen verließen in den vergangenen Jahren die Hochschulen mit dem Ziel, HR-Manager in mittelständischen Unternehmen oder Konzernen zu werden. Doch die Realität, die sie dort antrafen, entspricht vielfach immer noch der Führungslehre aus den 80er-Jahren des vorigen ...

Zum vollständigen Artikel »

Zurrpack stellt sich neu auf

„Damit werden wir unseren Kunden schnellere Reaktionszeiten, kürzere Lieferzeiten und eine bessere Servicequalität anbieten können“, betont Hans-Günter Gaule. Sein Vater hatte 1983 Zurrpack gegründet. Dort beschäftigt der Spezialist für Ladungssicherung und Lastaufnahmen auf einer Fläche von 2.400 Quadratmetern 40 Mitarbeiterinnen und ...

Zum vollständigen Artikel »