Ist Natur die neue Gesundheit? | Medienservice für Journalisten
„Deutschlands Beste Sicherungs- und Warngeräte“ | Medienservice für Journalisten
Biomasse auf Ökofläche um 260 Prozent höher | Medienservice für Journalisten
Chocal sagt Plastikmüll den Kampf an | Medienservice für Journalisten
„Hiermit schließt sich ein Kreis“ | Medienservice für Journalisten
Ungeplante Auszeiten kurzfristig nehmen | Medienservice für Journalisten

Ist Natur die neue Gesundheit?

Heilbäder und Kurorte stellen Nähe zur Natur in den Vordergrund.

Zum vollständigen Artikel »

Sicherheitstechnik

Umfassendstes Know-how für die gesamte Branche

Auch im Jahr 2022 baut Telenot sein Schulungsprogramm deutlich aus. 422 Kurse stehen im kommenden Jahr auf dem Programm. Das Angebot ist breit gefächert. Sowohl Einsteiger als ... (Weiterlesen)

BILDER-GALERIE

Umfassendstes Know-how für die gesamte Branche

Umfassendstes Know-how für die gesamte Branche

Das neue Seminar zum Zutrittskontrollsystem hilock 5000 ZK ist nur eines von mehr als 422 Schulungsangeboten, die Telenot im Jahr 2022 anbietet.

Copyright: Telenot Electronic GmbH
Bild Download »

Größere Formate anfordern

Einfach Formular ausfüllen und absenden
CAPTCHA
Bitte warten …

Architektur & Bauen

Lichtdurchflutetes Atrium für den Bücherhort

Mit der neuen zentralen Bibliothek der Universität Marburg hat die mittelhessische Stadt ein weiteres architektonisches Highlight erhalten. Das Gebäude greift Elemente der ... (Weiterlesen)

BILDER-GALERIE

Lichtdurchflutetes Atrium für den Bücherhort

Lichtdurchflutetes Atrium für den Bücherhort

Das imposante verglaste Atrium der neuen Zentralbibliothek der Philipps-Universität Marburg schafft eine lichtdurchflutete Innenfläche. Um dabei Vogelschlag zu verhindern, ist die Passage mit rund 1.300 Quadratmetern des Vogelschutzglases Ornilux mikado A70 von Isolar ausgestattet.

Copyright: ISOLAR Glas Beratung
Bild Download »
Lichtdurchflutetes Atrium für den Bücherhort

Mit ihrer Architektur setzt die neue Zentralbibliothek der Universität Marburg einen Akzent im Stadtbild der mittelhessischen Stadt. Gleichzeitig fügt sie sich gekonnt in die historische Kulisse ein.

Copyright: ISOLAR Glas Beratung
Bild Download »
Lichtdurchflutetes Atrium für den Bücherhort

Bei öffentlich genutzten Gebäuden muss seit 2017 das Risiko für Vogelschlag reduziert werden. Beispielsweise durch den Einsatz das Vogelschutzglas Ornilux mikado von Isolar, das beim Neubau der Zentralbibliothek der Universität Marburg zum Einsatz kam

Copyright: ISOLAR Glas Beratung
Bild Download »

Größere Formate anfordern

Einfach Formular ausfüllen und absenden
CAPTCHA
Bitte warten …

Wirtschaft & IT

Ungeplante Auszeiten kurzfristig nehmen

In Krisenzeiten sind Flexibilität und schnelle Anpassung gefordert – auch und besonders in der Arbeitswelt. „Da hilft es, wenn Unterneh-men und Organisationen mit ... (Weiterlesen)

BILDER-GALERIE

Ungeplante Auszeiten kurzfristig nehmen

Ungeplante Auszeiten kurzfristig nehmen

Für Harald Röder, Geschäftsführer der DBZWK mit Sitz in Lorch, sind Zeit-wertkonten der Schlüssel für mehr Flexibilität – auch und besonders in Kri-senzeiten. „Damit erhalten sich Mitarbeitende ihre Gestaltungshoheit über ihre Lebensarbeitszeit.“

Copyright: DBZWK
Bild Download »
Ungeplante Auszeiten kurzfristig nehmen

In der Corona-Krise flexibel und finanziell unabhängig bleiben – das ist mit Zeitwertkonten möglich. So können sich beispielsweise Väter für einen be-stimmten Zeitraum freistellen lassen, um die Kinder zu betreuen und damit der Partnerin den Rücken für ihre Tätigkeiten im Homeoffice freizuhalten.

Copyright: DBZWK
Bild Download »
Ungeplante Auszeiten kurzfristig nehmen

In der Corona-Krise flexibel und finanziell unabhängig bleiben – das ist mit Zeitwertkonten möglich. So können sich beispielsweise Väter für einen be-stimmten Zeitraum freistellen lassen, um die Kinder zu betreuen und damit der Partnerin den Rücken für ihre Tätigkeiten im Homeoffice freizuhalten.

Copyright: DBZWK
Bild Download »
Ungeplante Auszeiten kurzfristig nehmen

Zeitwertkonten können auch für kurzfristig notwendige Überbrückungszei-ten genutzt werden – wie jetzt, in der Corona-Krise, wenn beispielsweise für vier oder mehr Wochen die Kinder zu Hause betreut werden müssen. Schon mit einem monatlichen Nettolohnverzicht von 28,22 Euro bei einem Monatseinkommen von 1.800,00 Euro brutto ist nach nur drei Jahren An-sparung eine einmonatige Überbrückungszeit gesichert. Wer sich nur zu 50 Prozent freistellen lässt, erhöht die Auszeitphase bei gleichem Bruttolohn auf 2,1 Monate. Bei einem Monatsbruttoverdienst von 2.500,00 Euro und einem monatlichen Nettoverzicht in den letzten fünf Jahren von 53,67 Euro könn-ten sogar 2,5 Monate (bei 100 Prozent Freistellung) bzw. volle fünf Monate (bei 50 Prozent Freistellung) überbrückt werden.

Copyright: DBZWK
Bild Download »
Ungeplante Auszeiten kurzfristig nehmen

Die Personalleiterin der St. Elisabeth-Stiftung, Nicole Rapp, konnte mit ihrem Zeitwertkonto eine wegen der Corona-Krise nicht stattgefundene Qualifizie-rungsmaßnahme und die damit verbundene Arbeitszeitreduzierung ganz einfach ausgleichen.

Copyright: DBZWK
Bild Download »

Größere Formate anfordern

Einfach Formular ausfüllen und absenden
CAPTCHA
Bitte warten …

Gesundheit

Ist Natur die neue Gesundheit?

Der diesjährige Tourismustag des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg stand unter dem Motto „Tourismus.Bewusst.Stärken“. Im Rahmen der ... (Weiterlesen)

BILDER-GALERIE

Ist Natur die neue Gesundheit?

Ist Natur die neue Gesundheit?

Der marktforschungsbasierte Angebotsfinder „Typenportal“ unterstützt die Interessentinnen und Interessenten der baden-württembergischen Heilbäder und Kurorte bei der Suche nach passenden, nachfragetypengerechten Angeboten, die auf die jeweiligen Wünsche und Erwartungen ausgerichtet sind. Naturnahe Erlebnisse stehen dabei im Mittelpunkt.

Copyright: Heilbäder und Kurorte Marketing GmbH Baden-Württemberg
Bild Download »

Größere Formate anfordern

Einfach Formular ausfüllen und absenden
CAPTCHA
Bitte warten …

Familie

Das sind die beliebtesten Vornamen 2021!

Vornamen-Trends 2021: Mia und Jonas wurden von den Usern des Onlineportals babyclub.de aus 17.000 Namen zu den beliebtesten Vornamen des Jahres 2021 gewählt.
User ... (Weiterlesen)

BILDER-GALERIE

Das sind die beliebtesten Vornamen 2021!

Das sind die beliebtesten Vornamen 2021!

Mia und Jonas wurden von den Usern des Onlineportals babyclub.de aus 17.000 Namen zu den beliebtesten Vornamen des Jahres 2021 gewählt.

Copyright: babyclub.de
Bild Download »

Größere Formate anfordern

Einfach Formular ausfüllen und absenden
CAPTCHA
Bitte warten …

Ernährung

Alle Milchnahrungen jetzt klimapositiv

Alle Milchnahrungen von Holle, der Demeter-Hersteller für Baby- und Kleinkindkost, tragen bereits heute die Zertifizierung „klimaneutral“. Ab jetzt geht das in der Schweiz ... (Weiterlesen)

BILDER-GALERIE

Alle Milchnahrungen jetzt klimapositiv

Alle Milchnahrungen jetzt klimapositiv

Holle geht in Sachen Nachhaltigkeit einen Schritt weiter und bietet das gesamte Milchnahrungssortiment klimapositiv an.

Copyright: Bildquelle: Holle baby food AG
Bild Download »

Größere Formate anfordern

Einfach Formular ausfüllen und absenden
CAPTCHA
Bitte warten …