Alle Milchnahrungen jetzt klimapositiv | Medienservice für Journalisten
Alle Milchnahrungen jetzt klimapositiv | Medienservice für Journalisten
Biomasse auf Ökofläche um 260 Prozent höher | Medienservice für Journalisten

Alle Milchnahrungen jetzt klimapositiv

Bio-Pionier Holle steigert Nachhaltigkeit weiter

Zum vollständigen Artikel »

Ernährung

Presseartikel sortieren nach:

Alle Milchnahrungen jetzt klimapositiv

Für die Kleinsten nur das Beste – dieser Devise folgt Bio-Pionier Holle seit seiner Gründung vor über 85 Jahren. Der überwiegende Teil des Sortiments für Säuglinge und Kleinkinder überzeugt mit Demeter-Qualität aus biodynamischem Anbau. Seit 2013 hat Holle schrittweise die Milchnahrungen auf klimaneutral umgestellt, darüber hinaus folgte ...

Zum vollständigen Artikel »

Alle Milchnahrungen jetzt klimapositiv

Für die Kleinsten nur das Beste – dieser Devise folgt Bio-Pionier Holle seit seiner Gründung vor über 85 Jahren. Der überwiegende Teil des Sortiments für Säuglinge und Kleinkinder überzeugt mit Demeter-Qualität aus biodynamischem Anbau. Seit 2013 hat Holle schrittweise die Milchnahrungen auf klimaneutral umgestellt, darüber hinaus folgte ...

Zum vollständigen Artikel »

Biomasse auf Ökofläche um 260 Prozent höher

Die Biomasse der Fluginsekten geht seit Jahren in ganz Europa drastisch zurück. Da die kleinen Insekten und Bestäuber besonders empfindlich auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel reagieren, ist vor allem die konventionelle Bewirtschaftung landwirtschaftlicher Flächen ein großer Treiber dieser alarmierenden Entwicklung. „Die Biomasse aller ...

Zum vollständigen Artikel »

Ziegenfrischkäse von Monte Ziego

„Ziegenfrischkäse ist im Grunde das Beste, was man aus Ziegenmilch machen kann“, weiß der Mann, der hinter der Marke Monte Ziego steht. Martin Buhl ist Käsemacher aus Leidenschaft und erklärt gerne, was Ziegenmilch zur idealen Basis für Frischkäse macht: „Es sind die im Vergleich zur Kuhmilch besonders kleinen Fettmoleküle, die den ...

Zum vollständigen Artikel »

Ziegenmilcheis von Monte Ziego

Eis aus Ziegenmilch? Ganz genau! Warum das eine besonders gute Idee ist, erklärt Martin Buhl, Gründer und Inhaber von Monte Ziego: „Die Fettmoleküle der Ziegenmilch sind viel kleiner als die der Kuhmilch, was die Ziegenmilch – und damit auch das Ziegeneis – extra cremig macht.“ Neben dem geschmeidigen Mundgefühl wird Eiscreme-Fans vor allem ...

Zum vollständigen Artikel »

Warum ein gesunder Boden das Klima rettet!

Für die meisten Menschen sind Boden und Ackerland etwas so Selbstverständliches, dass sie nicht weiter über deren Detailbeschaffenheit nachdenken. Im Gegenteil – viele Menschen treten die nährende Bodenfläche mit Füßen. Die Folgen sind gravierend: Allein in der EU gehen nach Expertenberechnungen jährlich rund 950 Millionen Tonnen Boden durch ...

Zum vollständigen Artikel »

lehmann natur rettet Lebensmittel

Welker Salat, schrumpelige Möhren oder Äpfel mit Druckstellen, aber auch krumme Gurken: Wegen ihres Aussehens schaffen es viele Lebensmittel nicht in den Handel oder landen im Müll, obwohl ihr Geschmack nicht beeinträchtigt ist. Jedes Jahr werden dadurch rund zwölf Millionen Tonnen Lebensmittel verschwendet. Und das entlang der gesamten ...

Zum vollständigen Artikel »

lehmann natur erweitert seine Geschäftsleitung

Mit einer neu aufgestellten Geschäftsleitung stärkt lehmann natur, Bio-Obst- und Gemüseimporteur aus Meerbusch mit eigenem Premium Bio- und Permakultur-Anbau, seine Position als Partner des Lebensmitteleinzel- und Großhandels. Das Führungstrio zeichnet sich durch das Zusammenspiel sich ergänzender Kompetenzen aus, wovon auch die Kunden des ...

Zum vollständigen Artikel »

Lebensmittelpreise ganzheitlich betrachten

Für die Landwirtschaft, die am Anfang der Wertschöpfungskette der Lebensmittelproduktion steht, ist die Qualität der Böden essentiell. Konventionell und ökologisch wirtschaftende Landwirte sind sich einig, dass Boden, insbesondere die organische Substanz im Boden, der Schlüsselindikator für die Zukunftsfähigkeit von landwirtschaftlichen ...

Zum vollständigen Artikel »

E-Book für Schwangere: Was darf ich essen?

„In der Schwangerschaft war ich unsicher, welchen der teils widersprüchlichen Infos über ‚erlaubte’ und ‚verbotene’ Lebensmittel ich glauben sollte. Außerdem hätte ich mir Begründungen für diese Empfehlungen gewünscht – dann wäre ich in der Lage gewesen, selbst zu entscheiden, welches Risiko ich eingehen möchte“, sagt Betti. ...

Zum vollständigen Artikel »