ISOLAR Gruppe zeigt Glaskompetenz | Medienservice für Journalisten
Wehrhahnlinie macht Glas zu Kunst | Medienservice für Journalisten
Dortmund: Fußball-Wunder hinter Glas | Medienservice für Journalisten

ISOLAR Gruppe zeigt Glaskompetenz

BAU 2017 mit Europas großer Vereinigung der Isolierglas-Hersteller

Zum vollständigen Artikel »
Presseartikel sortieren nach:

Sicher regieren an der Spree

Seinen Namen hat das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus der gleichnamigen Politikerin und Frauenrechtlerin Marie Elisabeth Lüders zu verdanken. Als Informations- und Dienstleistungszentrum des Parlaments beherbergt es bisher unter anderem die weltweit zweitgrößte Parlamentsbibliothek, das Archiv des Bundestages und die Pressedokumentation. Auf der 19.000 ...

Zum vollständigen Artikel »

Arnold Glas ordnet sich neu

Hans-Joachim und Günther Arnold, bis dahin geschäftsführende Gesellschafter und seit 19 Jahren an der Spitze des Unternehmens, ziehen sich damit aus dem operativen Geschäft zurück. Gemeinsam mit dem dritten Gesellschafter, Harald Arnold, wechseln sie in den neuen Aufsichtsrat. Das Ziel, Wachstumspotenziale im Konzern weiter auszubauen, bringe ...

Zum vollständigen Artikel »

Design trifft Klinkerstein

Die Kleinstadt Uetersen im Landkreis Pinneberg ist Teil der Metropolregion Hamburg und eine der dichtbesiedelsten Städte in Schleswig-Holstein. Dort produziert der Arzneimittelhersteller Nordmark auf 11.550 Quadratmetern bereits seit 1927 biologische Wirkstoffe und Arzneimittel. Längst hat sich das Unternehmen auf diesem Nischenmarkt der ...

Zum vollständigen Artikel »

Glas macht Neubau zum „Drei-Liter-Haus“

Zwischen Philosophicum und Zentralbibliothek liegt das neue „Drei-Liter-Haus“. „Drei-Liter-Haus“ bedeutet, es dürfen nur maximal 30 Kilowattstunden Heizenergie pro Quadratmeter und Jahr verbraucht werden. Neben einer Solarthermieanlage und einem modernen Heiz-Lüftungssystem sind es vor allem die Spezialgläser von Glas Wagener, die dieses ...

Zum vollständigen Artikel »

500m2 großes Glassegel fasziniert Bankbesucher

„Ein Lichtblick für Heinsberg“ – unter dieses Motto hat die Kreissparkasse der Stadt zwischen Aachen und Mönchengladbach den Neubau ihrer Filiale gestellt. Der Doppelsinn der Aussage ist berechtigt. Denn neben erweiterten Beratungsmöglichkeiten ist vor allem die neue, helle Glasfassade ein Grund für den Besuch beim Geldinstitut. Die knapp 500 ...

Zum vollständigen Artikel »

Das „Europa-Glas“

Kirchberg hört sich idyllisch an. Und das war es auch einmal. Ein verträumtes Dorf vor den Toren der Hauptstadt. Mit dem Einzug der damals noch unter dem Kürzel EWG (Europäische Wirtschaftsgemeinschaft) firmierenden Vorläuferorganisation der EU veränderte Kirchberg seit den sechziger Jahren sein ehemals ländlich geprägtes Gesicht. Den ...

Zum vollständigen Artikel »

Auffälliges Oval aus Glas und Alu

Umgeben von Weinbergen steht der dreistöckige Neubau, der ein Produktions- und ein Verwaltungsgebäude aneinander koppelt, in der Kleinstadt Hochheim am Main am Rande des Rhein-Main-Gebiets. Die gut 1.100 Quadratmeter große Außenfassade des elliptisch geformten Gebäudes besteht zu 50 Prozent aus Glasverkleidungen und zu 50 Prozent aus ...

Zum vollständigen Artikel »

Senioren genießen ihren Seeblick ungehindert im Warmen

Prachtvolle Schlossanlagen, idyllische Gässchen und traumhafte Plätze, davon gibt es in Meersburg unzählige. Vor allem im Sommer herrscht in der Stadt am nördlichen Ufer des Bodensees Urlaubsatmosphäre wie am Mittelmeer. Zu dieser Stimmung sollte die neue Seniorenresidenz Augustinum passen, das war eine der Herausforderungen des Neubaus. Er wurde ...

Zum vollständigen Artikel »

Sonnenschutzglas im Nationalpark Berchtesgaden

Besucher können ab dem kommenden Jahr im „Haus der Berge“ auf 17.000 Quadratmetern die faszinierende Hochgebirgsnatur erleben und einen herrlichen Blick auf den Watzmann genießen. Die Fenster des Gebäudes bieten dabei nicht nur einen schönen Ausblick, sondern dank ihrer speziellen Verglasung auch eine besondere Energieeffizienz. Der ...

Zum vollständigen Artikel »

Wellness über den Dächern der Stadt

Die Altstadt am rechten, der Schlossberg mit der Ruine Hohennagold am linken Flussufer der Waldach, so liegt Nagold zwischen Schwarzwald und Gäu. Sportbegeisterten bietet die zweitgrößte Stadt des Landkreises Calw viele Möglichkeiten: Neben idyllischen Wander- und Radtouren, gibt es einen Hochseilgarten und einen Badepark. Prächtige ...

Zum vollständigen Artikel »